Der Familienpark Hubhof

Wachau11.Aug 2017Kommentare deaktiviert

Verbringt man seinen Urlaub in der Wachau, sollen Eltern und Kinder gemeinsam Spaß haben. Während sich die Eltern auf den Besuch im Heurigen freuen, ist der Familienpark Hubhof in Maria Laach ein ideales Ausflugsziel für Kinder. Am besten verbindet man beides miteinander und bricht gleich nach dem Frühstück oder im Laufe des Vormittags nach Maria Laach auf. Der Familienpark Hubhof ist täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Kinder ab 3 Jahren und für Erwachsene beträgt jeweils € 6,00.

Dinosaurier-Fans aufgepasst!

Besonders für kleine und große Dinosaurierfans ist der Familienpark Hubhof bestens geeignet. Denn hier tummeln sich unter anderem 7 lebensgroße, bewegliche Urzeittiere und mehr als 20 lebensgroße Dinosaurier. Da kann man teils schon froh darüber sein, das diese imposanten Tiere bereits ausgestorben sind. Denn gut Kirschen essen wäre mit denen bestimmt nicht. Natürlich darf der T-Rex auch im Familienpark Hubhof nicht fehlen. Und so trifft man hier nicht nur auf die Vegetarier. Es gibt auch einen Stegosaurus, einen Triceratops und verschiedene Flug- und Schwimmsaurier.

Doch nicht nur in der Geschichte nimmt die Zeit ihren Lauf, sondern auch im Familienpark Hubhof in Maria Laach in der Wachau. Und auf dem Weg in die Märchen- und Sagenwelt der Neuzeit begegnet man riesigen Insekten, Neandertalern, Säbelzahntigern und riesigen Mammuts. Ist man schließlich im Hier und Jetzt angekommen, trifft man im Nostalgie Märchenwald nicht nur auf verschiedenen Märchen- und Fabelwesen, sondern auch auf über 400 unterschiedlichste Gartenzwerge. Durchquert man den Märchenwald können einige der Figuren auf Knopfdruck zum Leben erweckt werden, während gleichzeitig das jeweilige Märchen zu hören ist.

Kinder wollen nicht immer nur schauen sondern manchmal auch mitten im Geschehen sein. Und auch dafür bietet der Familienpark Hubhof in der Wachau verschiedene Angebote. So geht es mit Bagger und Schaufel sogleich auf Schatzsuche. Jeder Edelstein der gefunden wird, darf als Trophäe mit nach Hause genommen werden. Abgerundet wird das Angebot für die ganze Familie im Familienpark Hubhof durch eine Baby- und Kinderspielplatz, einen Irrgarten und einen Minigolfplatz.

Tagesausklang beim Wachauer Heurigen

Da im Familienpark Hubhof lediglich kleine Snacks angeboten werden, ist der Besuch in einem Heurigen in der Wachau zum Abschluss des Tages genau das Richtige. Während sich die Eltern ein Gläschen Wein zu ihrer Jause gönnen, lassen sich die Kinder den frischen Traubensaft im Heurigen schmecken.

Mehr Informationen zum Familienpark Hubhof »

Comments are closed.