Joching

Tipps25.Aug 2016Kommentare deaktiviert

Joching gehört zur Gemeinde Weissenkirchen, ist aber an sich eine eigene kleine Ortschaft und einige Kilometer vom Zentrum von Weissenkirchen entfernt. Die Geschichte von Joching reicht bis 1259 zurück, beziehungsweise stammt aus dieser Zeit die erste urkundliche Erwähnung des Ortes. Zwar ist Joching nur ein kleines Winzerdörfchen, doch hier sind große Namen zuhause. Weingüter und Winzer die maßgeblich dazu beigetragen haben, die Weine aus der Wachau berühmt zu machen. So zum Beispiel das Weingut der Familie Holzapfel im Prantauerhof oder das Weingut Jamek. Josef Jamek war es, der als erster Winzer in der Wachau einen Wein sortenrein, lagenrein und naturbelassen abgefüllt hat. Also ohne den Zusatz von Zucker.

Heurigen und Winzer in Joching

Doch auch andere Winzer schaffen es tagtäglich gegen diese beiden Größen im Weingeschäft zu bestehen. Dazu zählen unter anderem das Weingut der Familie Höllmüller und die Weingärtnerei der Familie Holzinger. Neben dem normalen Tagesgeschäft öffnen beide Weingüter in Joching mehrmals im Jahr ihre Türen und laden ein, gemütliche Stunden im Heurigen zu verbringen. Der Heurigenbetrieb in der Wachau ist ein Geschäft mit langer Tradition, dennoch unterliegt auch er dem Wandel. Nahm man noch in den siebziger Jahren seine eigene Jause mit zum Heurigen, hat man heute stets eine Auswahl an verschiedenen Speisen. Neben jedermann bekannten, belegten Broten werden oftmals auch regionale, für die Wachau typische Gerichte angeboten.

Der Riesling stammt aus Joching

Joching ist nicht nur Heimat bekannter Winzer und beliebter Heuriger, sondern in Joching ist auch die Ursprungsriede des Rieslings zu finden. Neben dem Grüner Veltliner gehört der Riesling zu den am weitest verbreiteten Rebsorten in der Wachau und damit essentiell für den Erfolg der Wachau. Verbringt man seinen Urlaub in der Wachau, sollte man sich auch die Zeit nehmen um einen kleinen Ort wie Joching zu entdecken. Zum Beispiel kann man bei einer Verkostung im Weinkeller vielleicht auf die eine oder andere Anekdote über Joching und seine Bewohner stoßen. Doch vergessen Sie darüber nicht die Weine zu probieren.

Comments are closed.