Weissenkirchen

Tipps30.Jun 2016Kommentare deaktiviert

Der Ort Weissenkirchen in der Wachau liegt mitten in der UNESCO Weltkulturerberegion Wachau und ist sowohl als Ziel für einen Ausflug mit der Familie als auch für einen erholsamen Urlaub hervorragend geeignet. Die Geschichte von Weissenkirchen in der Wachau reicht über 2.000 Jahre zurück. Und so ist es kein Wunder, das der Ort von kleinen Gassen und Nischen durchzogen wird. Immer wieder trifft man auch auf die sogenannten Lesehöfe. Die Gemeinde Weissenkirchen in der Wachau ist mit insgesamt etwa 500 Hektar Rebenfläche das Zentrum des Weinanbaus in Niederösterreich.

Weissenkirchen und seine Heurigen

Doch nicht nur der Wein allein hat die Region zwischen Melk und Krems bekannt gemacht, auch die Heurigen machen einen großen Teil des ganzen besonderen Charmes der Wachau aus. Und so ist es nicht verwunderlich, das es auch in Weissenkirchen in der Wachau etwa dreißig Winzer gibt, die abwechselnd ihre Höfe und Gaststuben für Gäste öffnen und die Heurigenzeit eröffnen. Die Öffnungszeiten der einzelnen Heurigen sind dabei grundsätzlich unterschiedlich. Denn während die einen mehrere Wochen am Stück öffnen, öffnen andere Heurige nur wenige Tage oder nur an bestimmten Wochenenden.

Ist man bereits in Weissenkirchen in der Wachau, erkennt man einen geöffneten Heurigen auch am Heurigenkranz über der Eingangstür. Ist man zu Besuch in Weissenkirchen in der Wachau sollte man auf jeden Fall einen Heurigen besuchen. Denn diese bestechen durch ein ganz besonderes Flair. Während man dann gleich vor Ort in geselliger Runde einen guten Wein genießen kann, werden im Heurigen stets verschiedene regionale Speisen serviert. Vor allem kalte und deftige Gerichte, die immer wieder individuell abgewandelt werden.

Heurigen-Tipp der Redaktion

Die Zahl der beliebten Heurigen in Weissenkirchen in der Wachau ist groß. Je nach persönlichem Geschmack wird hier jeder einen passenden Heurigen für sich und seine Lieben finden. Folgende drei Heurigen wollen wir Ihnen aber ganz besonders ans Herz legen:

Aber wie gesagt: Der Ort Weissenkirchen in der Wachau verfügt über rund 30 Heurigen die allesamt besten Wein aus der Region und Schmankerl der österreichischen Küche anbieten.

Comments are closed.